Monats-Archiv: April, 2011

Windeier zu Ostern

24.04.2011 Tja, eigentlich ist Ostern, aber aus dem Eiersuchen wird wohl nix, denn wir haben Wind und zwar nicht die normalen 25-Marina-di-Ragusa-Knoten, was jetzt jedem Normalo-Segler eigentlich schon langt, speziell in der Marina. Nein, am Samstag hat sich das ganze schon mal ein bisschen auf 30kn angeheizt um sich dann über Ostersonntag und Montag zum […]

Von Buspannen und Kirchenglocken

20.04.2011 Wir haben also unsere Reparaturen erledigt und Harald ist echt happy, endlich funktioniert sein Energiekonzept und wir sind völlig autark, auch ohne Generator und mit Mikrowelle, Föhn, Wasserkocher, und und und, so war’s geplant. Dem großen Touriangriff auf Malta stand somit nichts mehr im Weg. Wir haben uns mit Foto und Landkarte bewaffnet und […]

Malta Sizilien – Sizilien Malta mal schnell am Wochenende

08.04.2011 Am Tag der Tage als die Techniker kamen. Aus den Technikern wurde ein Techniker und statt um 9 Uhr kam er um 12 Uhr, aber o.k., er war da und jetzt konnte es also los gehen, oder doch nicht? Genau, erst mal alles besprechen, was wir ja nicht schon was weiß ich wie oft […]

Erster Segeltag – oder – Wie kommt die Weißwurscht nach Malta

04.04.2011 Nach einer Woche Deutschland sind wir also wieder zurück auf unserem Schiff und in Marina di Ragusa.  Harald ist ja schon am Samstag angekommen und hat mit Hubert nochmal ganz viel gearbeitet. Ich bin erst am Sonntag nach einer fetten Party am Samstag, zwei Stunden Flughafenschlaf, zwei Stunden Flugzeugschlaf und einer Stunde Busschlaf dann […]