Ein Tag schöner wie der andere!

 

0029

Zurück unter unseren Freunden, denen es in letzter Zeit auch so ein bisschen die Lust an unserem „ach so tollen“ Leben verhagelt hat, ist die Welt bald wieder in Ordnung. Wir sind in Georgetown mitten in den Exumas angekommen.

0020

Noch nie von den Exumas gehört? Wenn man von den Bahamas spricht oder Bilder sieht, dann sind das die Exumas, eine Inselkette südöstlich von Nassau.

In Georgetown ist nicht nur Regattaweek und somit jeden Tag sowieso was anderes los, sondern es treffen sich auch alle wieder. Die, die sich schon kennen, die von denen man schon viel gehört hat und auch viele Neue, die gerade erst in Florida mit dem eigenen Schiff los sind.

Darunter sind auch so Leute wie die Geissens.

002

Da Robert von unserem Parasailor so begeistert war, daß er gleich sein Filmteam, was scheinbar immer bei ihnen auf der Yacht ist, losgeschickt hat uns zu filmen, kann es durchaus sein, daß man uns in den „Bahamas-Folgen“ an ihnen vorbei segeln sieht.

0030

Es tut auch gut sich in einer solchen Umgebung mit den anderen über Frust und Streß, den jeder für sich und alle gemeinsam haben, auszutauschen.

004

Die kommenden Wochen sind wirklich nur Genießen und unbeschwertes Leben.

0028

Wir sind mit drei Schiffen von Insel zu Insel unterwegs, …

0031

… die da David Copperfield, Sean Connery oder Johnny Depp gehören.

0023

Wir sind viel am Baden und Schnorcheln.

0024

Besonderes Highlight, vor Copperfield Island liegt auf 8m eine Meerjungfrau am Klavier, die wie Claudia Schiffer aussieht. Warum wohl?

0025

Ich glaube ja, das Teil stand früher beim Magier im Haus und nach dem er sich von seinem deutschen Topmodell getrennt hat, hat er es hier in’s Wasser geschmissen, sollen sie doch die Fische fressen. Lustige Abwechslung neben den doch ganz ansehnlichen Riffen aussen rum.

 

0015

Fast jeden Tag treffen wir uns am Abend an einem anderen Traumstrand und …

0006007

… dann wird Holz geholt und Feuer gemacht.

 

 

 

 

009

Wenn mit dem Feuer machen alles gut gegangen ist, …

00120011

… wird anschließend gegrillt, …

0016

… die Sonne mit einem Sundowner verabschiedet und …

0019

… der Mondaufgang mit mehreren Bieren zelebriert.

0017

Wir werden immer erfindungsreicher bei dem was auf den Rost kommt, …

00130014

… denn wenn einem das Fleisch ausgeht …

… muß man sich was einfallen lassen.

 

 

 

 

 

 

005

Ja, so entspannt stellt man sich das Leben auf dem Schiff vor und so ist es im Moment auch.

Ein Tag schöner wie der andere.

0018

Wie Phönix aus der Asche sind wir wieder voll dabei neue Pläne zu schmieden, wie unsere Reise weiter gehen soll.

003

Natürlich mit unserem RUFUS auf dem Wasser und nicht mit einem WOMO zu Lande.