Tunesien allgemeine Tipps – Infos hierzu bitte nächste Zeile auf Kommentar klicken

In Tunesien alles mit dem Taxi
Sidi Bou Said – Tunis – Kelibia

Die Taxis sind hier spot billig, z. B. von der Marina von Sidi Bou Said aus nach Tunis in die Innenstadt (ca. 20km) kosten um die 3,50€. Sie fahren einen aber auch nur ein oder zwei km weit. Wir sind in der Marina von Sidi Bou Said gelegen und mit dem Taxi 2km in die Altstadt gefahren für 0,50€, kein Problem.

Telefonieren ist super billig in so genannten Publitel-Läden, das sind Geschäfte mit Münztelefonen von denen aus ein Gespräch nach Deutschland ca. 0,20€ die Minute kostet. Findet man überall.

Sidi Bou Said
Die Marina kann am Gaststeg, wahrscheinlich auch weiter hinten sehr unruhig sein, weil bei Winden aus Süd oder West Schwell hinein steht. Außerdem ist die Wassertiefe am Gaststeg nur 1,70m. Kostenloses, aber sehr schwaches WIFI nur im Club Nautico Restaurant. Wir haben für unseren 42Fuß Katamaran in der Wintersaison inkl. Wasser und Strom 25,-€ die Nacht bezahlt, was für diese doch recht edle Ecke sehr günstig ist. Im Sommer würde es ca. das Doppelte kosten.

Tunis
Hier ist die Altstadt mit den Soukks die Hauptattraktion, aber man sollte zum einen auf Taschendiebe achten und auf Schlepper. Sie ziehen einen mit der Storry, heute ist der letzte Tag eines einwöchigen Festes, das nur einmal im Jahr statt findet und jetzt dann gleich um 12 Uhr beendet ist, zu irgend einem Laden mitten in dem Gassengewirr. Das ist dann ein absoluter Neppladen, der teurer ist wie alle anderen. Die Soukks sind sowieso recht teuer, überall woanders in Tunesien bekommt man Gleiches zu einem Drittel des Preises von hier. Sogar die Souvenirläden in Sidi Bou Said sind günstiger.

Auch soll man in Cafes fragen was was kostet. Wir haben in ganz Tunesien für eine Tasse Mentha-Tee zwischen 0,25 und 0,50 € bezahlt. Hier sind wir in ein Cafe in den Soukks gegangen und haben für 2 kleine Kännchen Tee und Wasser 9,–€ bezahlt, das ist Touristenpreis, wenn man nicht nachfrägt.

Kelibia
Die Zitadelle oben am Berg ist sehr beeindruckend, man muß sie aber nicht von Innen gesehen haben, sie ist die 2,50€ Eintritt nicht unbedingt wert. Man kann innen nur auf der Mauer rum Laufen, hat zwar nach allen Seiten einen tollen Ausblick, aber das ist auch schon alles.

Einkaufen ist im Ort (2km vom Hafen) besser als in den Geschäften um den Hafen. In der Mitte des Ortes gibt es einen Markt für Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch. Nebenan ist ein Supermarkt. Das Taxi vom Hafen in den Ort kostet 0,60€, also kein Problem für einen Großeinkauf.

WIFI nur in Internet-Cafes, da haben wir einen gefunden auf dem Weg zur Zitadelle. Raus aus dem Hafen, zur Hauptsrasse, dann rechts und nach 200m links, da kommt er ca. nach 50m auf der linken Seite.